Die Grundlage unserer Beratung

Systemkompetenz


Die Grundlage unserer Beratungsdienstleistung 




Wir verstehen unter Systemen prinzipiell eine Gruppe von Individuen, die regelmäßig miteinander kommunizieren und interagieren. Die Zugehörigkeit, sei es durch einen Arbeitsvertrag in einem Unternehmen/Organisation, oder in einer Familie qua Geburt, ist eine der formalen Grundlagen. Darüber hinaus handeln, fühlen und kommunizieren Menschen in Systemen immer auch autonom und selbstbestimmt. Dies führt nicht selten zu Diskrepanzen im Verhalten und Erleben der Mitglieder, die den Zielen des Unternehmens bzw. der Organisation nicht in adäquater Weise dienlich sind. Sich stetig verändernde Kontexte und Anforderungen erhöhen die Komplexität für den Einzelnen und des Systems dem er zugehörig ist.

Systemkompetenz bedeutet hierbei die Fähigkeit Systeme, d.h. Betriebe, Organisationen, Teams und einzelne Entscheidungsträger in ihrer jeweiligen autonomen und spezifischen Leistungsfähigkeit zu stärken.

Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Beratung ist neben unseren Methoden, Tools, Expertisen und Erfahrungen unsere Beratungshaltung. Sie ist geprägt von Wertschätzung für die Kompetenzen unserer Kunden, Neutralität und Zirkularität. Zirkularität bedeutet hierbei, dass jegliches intervenieren, im Grunde wie jede Art der Kommunikation, nicht Monokausal zu betrachten ist. Vielmehr, sind unsere Interventionen als  Steuerungsimpulse zu verstehen, eines für die Systemmitglieder gemeinsame gestaltenden Prozesses. Erst hierdurch können weniger hilfreiche Muster unterbrochen und neues im System etabliert werden. Neutralität hingegen, verstehen wir als prinzipielle wertschätzende Ablehnung, von Einladungen zu Koalitionen und Allianzen einzelne Gruppen oder Mitglieder eines  Betriebes, Teams oder Organisation.

Die, in jedem System vorhandene Ambivalenz zwischen Bewahren und Verändern, eröffnet ungeahnte Möglichkeiten und ist im Sinne einer Ressourcenorientierung unabdingbar.

Um unsere Konstruktneutralität zu wahren und zu pflegen, nehmen wir regelmäßig an Beratungs- und Weiterbildungsveranstaltungen teil.  Auch das Beraten von Berater bzw. Trainerkollegen nutzen wir als Reflexionsinstrument im Dienste unserer Kunden. 


Changemanagement

Die Balance zwischen Veränderung und Bewahrung